Über mich

Beatrix Waltner, BEd, BSc, MSc

Eigenverantwortliche Musiktherapeutin

1984 geboren in Klosterneuburg

Ich sehe meine Aufgabe als Musiktherapeutin darin, Klienten/innen ein Stück weit auf ihrem Weg zu begleiten, ihnen Halt zu geben und durch Struktur einen standfesten Boden zu schaffen, auf dem sie sich frei bewegen und selbst entfalten können.

Berufliches

2022-2023 Mitarbeit als Co-Forscherin beim Projekt „MuSic Moves – Musikalische Bewegung von und für Menschen mit Multipler Sklerose“ (Reha Zentrum Münster und MedUni Wien)

Seit 2022 Eigenverantwortliche Musiktherapeutin bei I:NÖ Leben

2021-2022 Workshops in der Volksschule “Was klingt denn da? Auf den Spuren der Musiktherapie”

Seit 2021 Eigenverantwortliche Musiktherapeutin in der Waldschule Wiener Neustadt und Hausbesuche im Raum Wiener Neustadt und Umgebung

Seit 2020 Musiktherapeutin bei kokon – Reha für junge Menschen

2010-2020 Akademische Lehrerin für lese- und rechtschreibschwache Kinder bei der Bildungsdirektion für Niederösterreich

2007-2020 Volksschullehrerin bei der Bildungsdirektion für Niederösterreich

Ausbildungen

  • 2015-2021 IMC FH Krems – berufsbegleitendes Bachelor- und Masterstudium „Musiktherapie“: Praktika auf der Onkologie und Palliativstation im Landesklinikum Wiener Neustadt und Hochegg, im neurologischen Rehabilitationszentrum Kittsee, auf der Intensivstation im AKH und neurologischen Station im Landesklinikum Hochegg mit Multiple Sklerose-Betroffenen
  • 2007-2008 Lehrgang „Montessori-Pädagogik“
  • 2007-2010 Hochschullehrgang „Befähigung zur Betreuung lese- und rechtschreibschwacher Kinder“
  • 2002-2005 Pädagogische Akademie der Erzdiözese Wien „Volksschullehramt“, „Französisch“, „a.o. Befähigung zur Religionslehrerin“

Fortbildungen

  • Aktuell ÖBM “Das EBQ-Instrument und seine entwicklungspsychologischen Grundlagen”
  • 2023 ÖBM „Trauma bei Kindern und Familien erkennen und behandeln”
  • 2022 Grazer Musiktherapietag „Weiterspielen! – Musiktherapie in Übergängen”
  • 2022 ÖBM „Mentalisieren mit Kindern und Jugendlichen in der Musiktherapie”
  • 2022 Freies Musikzentrum München: 30. Fachtagung Musiktherapie: „Psychotherapeutische Unterversorgung bei Intelligenzminderung oder fehlender Sprache – Musiktherapie als Lösung?“
  • 2021 Traumklang „Basisseminar Klangschale”